Bachblüten Hautzonen

Bachblüten Hautzonen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Bachblueten-Hautzonen
Bachblueten-Hautzonen

Die Bach-Blüten-Hautzonen stellen eine Weiterentwicklung der Bach- Blütentherapie dar, die ich in jahrelanger Forschung erarbeitet habe. Diagnose und Behandlung über diese seelische Reflexzonen bieten die Möglichkeit einer wesentlichen Vereinfachung der Arbeit mit den Bach-Blüten.

Die jeweils in Frage kommende Blüte kann bei körperlichen Problemen aufgrund der Lokalisation der Beschwerden direkt vom Körper abgelesen werden.

Äußerliche Anwendungen an dieser Stelle in Form von Umschlägen oder Einreibungen erweisen sich fast ausnahmslos als wesentlich wirksamer als die alleinige innerliche Einnahme der entsprechenden Blüte.

Der Heilungsverlauf läßt sich dadurch in der Regel erheblich abkürzen. Vielfach tritt überhaupt erst durch die lokale Behandlung der gestörten Zone eine Besserung ein.

Die wesentlich stärkere Wirkung der Bach-Blüten bei ihrer Anwendung über die entsprechenden Hautzonen – insbesondere bei körperlichen Schwierigkeiten – wird verständlich, wenn man bedenkt, daß hierbei seelische Probleme genau dort behandelt werden, wo sie sich körperlich manifestieren.

Erst wenn das negative Schwingungsmuster an dieser Stelle gelöscht ist, löst sich die Störung auch im körperlichen Bereich auf, vorausgesetzt, es bestehen hier nicht schon bereits unwiderruflichen Schäden.

Keine Produkte gefunden.

Keine Produkte gefunden. Keine Produkte gefunden.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on google
Google+

Zahnhalteapparat (Parodontium)

Jeder Zahn wird innerhalb eines Zahnapparates federnd in einem knöchernen Zahnfächer (Alveolarknochen) im Ober- (Maxilla) und Unterkiefer (Mandibula) gehalten. Dieses geschieht über die kollagenfaserige Wurzelhaut

Weiterlesen »