ätherischen Ölen

Bergamotte Aroma Öl

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter

Bergamotte Aroma Öl

Körperliche Wirkung

  • Antiseptisch, als Kompresse bei Infektionen der Haut einsetzbar
  • In Form von Gurgellösung hilfreich bei Entzündungen des Mund – und Rachenraumes
  • Wirkt als Einreibung im Solarplexusbereich appetit und – verdauungsanregend sowie entblähend und entkrampfend auf den Darmbereich

Seelische Wirkung

  • Ausgleichende Wirkung auf die psychische Verfassung
  • kann sowohl belebend und aufmunternd als auch entspannend und beruhigend wirken
  • angstlösend und stimmungsaufhellend
  • soll sich bei der Raucherentwöhung bewähren, da es das Vertrauen in die eigene Kraft stärkt und so den Mut zum Durchhalten verleiht

Verwendung in der Kosmetik

  • bei unreiner und fettiger Haut

Sonstiges

  • verleiht Produkten, denen es zugesetzt wird, eine anregend – spritzige Note, so z.B. Eau de Cologne und Earl-Grey-Tee

Nebenwirkungen

  • Photosensibilisierung, kann bei empfindlicher Haut Reizungen oder unangenehme Flecken infolge ungleichen Bräunens verursachen

Anwendungsbeschränkungen

  • sollte nicht unmittelbar vor dem Sonnenbaden äußerlich angewandt werden

[amazon_enhanced asin=“3899105745″ /][amazon_enhanced asin=“B0091EW338″ /][amazon_enhanced asin=“B001AWAFX4″ /][amazon_enhanced asin=“B0050FBTSC“ /]

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on google
Google+

1 Kommentar zu „Bergamotte Aroma Öl“

  1. Pingback: Aromaöle Übersicht | Der Mensch - Einfach ALLES

Kommentarfunktion geschlossen.

Lymphatische Organe

Neben dem Blutgefäßsystem gibt es ein weiteres Kreislaufsystem, das lymphatische System. Es setzt sich zusammen aus einem weit verzweigten Netzwerk von Lymphkapillaren, die ihren Ursprung

Weiterlesen »

Mitochondrien

Mitochondrien Die Mitochondrien (Mitochondrium) sind der Energielieferant der Zelle und werden daher auch als Kraftwerke bezeichnet. Nährstoffe wie Zucker und Fett, die in die Zelle

Weiterlesen »