Menü Schließen

Thymian – Wirkung, Anwendungsbereiche, Körperliche Wirkung und mehr

Mediale Medizin : Der wahre Ursprung von Krankheit und Heilung - Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe. NEU: mit vielen Farbfotos, 46 Rezepten, aktuellen Virenschutz-Strategien
258 Bewertungen
Mediale Medizin : Der wahre Ursprung von Krankheit und Heilung - Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe. NEU: mit vielen Farbfotos, 46 Rezepten, aktuellen Virenschutz-Strategien
  • ARKANA Verlag
  • Mediale Medizin : Der wahre Ursprung von Krankheit und Heilung - Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe. NEU: mit vielen Farbfotos, 46 Rezepten, aktuellen Virenschutz-Strategien
  • ABIS-BUCH
  • Gelb
  • William, Anthony (Autor)

Thymian  – Thymus vulgaris

Körperliche Wirkung

  • Stark keimtötend
  • hilfreich bei sämtlichen Arten von Erkältungskrankheiten
  • als Inhalation und Einreibung besonders nützlich bei Husten
  • kraftvolles Tonikum in Zeiten körperlicher und geistiger Schwäche
  • regt den Kreislauf an
  • beseitigt Müdigkeit und Lethargie, wenn diese auf einem zu niedrigen Blutdruck beruhen
  • wirkt stimulierend auf die Gehirntätigkeit und fördert die Konzentration

Seelische Wirkung

  • schenkt einen starken Willen und den Mut, ihn in Handlungen umzusetzen

Verwendung in der Kosmetik

  • keine

Sonstiges

  • als Pflanzenauszug heute noch Hauptbestandteil vieler Hustensäfte und – sirupe

Nebenwirkungen

  • Haut – und Schleimhautreizungen (Vorsicht bei äußerlicher Anwendung!)
  • leberschädigend (bei Überdosierung)

Anwendungsbeschränkungen

  • Bluthochdruck
  • Epilepsie
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Schwangerschaft

Mehr info> Naturix24 – Thymian gerebelt – 1 Kg Beutel

Mehr info> Herbaria Thymian gerebelt, 1er Pack (1 x 20 g Dose) - Bio

Mehr info> Makana Thymian für Tiere, gerebelt, 500 g Tüte