Der Mensch

Was ist Leukämie im Video

Facebook
Google+
Twitter

Leukämie – eine furchteinflößende Diagnose. Der Blutkrebs gilt als äußerst aggressiv und schwer zu heilen. Kein Wunder, dass viele Patienten bei der Diagnose Leukämie sofort an den sicheren Tod denken. Doch das muss nicht stimmen. In dieser Folge von „Der Nächste bitte“ spricht unser Medizinredakteur Wolfram Goertz mit Prof. Ulrich Germing, Hämatologe an der Uniklinik Düsseldorf, über die unterschiedlichen Arten der Leukämie, Symptome der Erkrankung und Behandlungsmöglichkeiten.

Facebook
Twitter
Google+
Aroma

Aromabäder

Aromabäder sind ebenfalls eine sehr angenehme und ganz und gar intensive Form der Anwendung ätherischer Öle. Das Ruhen wohlig warmen Wasser und das Inhalieren des

Weiterlesen »

Menschliche Haare (Pili)

Die Haare werden von Einstülpungen der Keimschicht in die Lederhaut gebildet. Aus diesen Einstülpungen geht die eigentliche Haaranlage zusammen mit Talgdrüsen (Haarbalgdrüsen) hervor. Das Haar

Weiterlesen »
Blutgruppen

Blutgefäße (Vasa sanguinea)

ie Blutgefäße des Körpers lassen sich in drei Gruppen unterteilen, die Schlagadern (Arterien), die Blutadern (Venen) und die Haargefäße (Kapillaren). Schlagadern und Blutadern dienen ausschließlich dem

Weiterlesen »