Vegetatives Nervensystem

Das Nervensystem und seine Organe

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter

Das Nervensystem des Menschen verbindet den gesamte Körper mit seinem Gehirn (Cerebrum), dem obersten Kontrollzentrum. Dadurch werden alle Vorgänge des Körpers gesteuert und sinnvoll aufeinander abgestimmt.

Reize, die außen oder im Körper selbst entstehen, werden dem Rückenmark (Medulla spinalis) und dem Gehirn zugeleitet. Von hier aus werden die Reize verarbeitet und Befehle zur Reizbeantwortung an Gewebe und Organe ausgesandt.

Man unterteilt das Nervensystem in das Zentrale Nervensystem mit Rückenmark und Gehirn, in das Periphere Nervensystem, das alle Nerven umfasst, die eine Verbindung zwischen zentralem Nervensystem und Körperperipherie schaffen (z.B. Sinnesorgane, Muskeln) und in das Vegetative Nervensystem mit Sympathicus und Parasympathicus.

Das-Nervensystem-und-seine-Organe

Keine Produkte gefunden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on google
Google+

Scheide

Die Scheide ist ein ca. 7-10 cm langer Schlauch, der aus Bindegewebe und Muskulatur besteht. Sie führt von den äußeren weiblichen Geschlechtsorganen zur Gebärmutter (Uterus).

Weiterlesen »

Was ist Aromatherapie?

Bei der Aromatherapie werden natürliche Duftstoffe zur Verhütung und Heilung von Krankheiten verwendet. Die Aromatherapie arbeitet mit sogenannten ätherischen Ölen. Dies sind aus Pflanzen gewonnene

Weiterlesen »