Proteinbiosynthese

Elastischer Knorpel

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter

Im Gegensatz zum bläulich wirkenden hyalinen Knorpel hat der elastische Knorpel eine gelbliche Farbe. In seiner Interzellularsubstanz (Zwischensubstanz) sind zahlreiche elastische Fasernetze enthalten, dagegen weniger kollagene Fasern.

Sie verlaufen netzartig um die Knorpelzellen (Chondrozyten) und strahlen in die Knorpelhaut (Perichondreum) ein. Eben dadurch erhält der elastische Knorpel seine starke Biegsamkeit und Elastizität.

Elastischer Knorpel befindet sich im Bereich des Kehldeckels (Epiglottis), der Ohrtrompete (Tuba auditiva) und der Ohrmuschel.

Elastischer-Knorpel

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on google
Google+
urmenschen-2018

Die Urmenschen

Ein Vorfahr des Menschen war vermutlich der ”Proconsul“, ein Volk von Affen, das vor 20 Millionen Jahren durch geologische Veränderungen der Erde getrennt wurde. Die

Weiterlesen »