Der Mensch
Hand

Kopfbein (Os capitatum)

Das Kopfbein liegt in der distalen (körperfern) Reihe der acht Handwurzelknochen (Ossa carpi) zentral zwischen dem dritten Mittelhandknochen (Metatarsale III) und dem Mondbein (Os lunatum). Es ist der größte Knochen der Handwurzel.

Gelenkige Verbindungen bestehen lateral (seitwärts) zum Trapezoidbein (Os trapezoideum), proximal zum Kahnbein (Os scaphoideum) und Mondbein. Distal verbindet es sich gelenkig mit dem dritten Mittelhandknochen, manchmal auch mit dem zweiten oder vierten.

Zur Mitte hin gibt es noch eine Gelenkfläche für die Artikulation mit dem Hakenbein (Os hamatum).

Similar Posts