Ober-Unterarm

Ober Unterarm

Oberarm
Ober-Unterarm

Muskeln des Ober- und Unterarms

Die wichtigsten Muskeln im Bereich des Oberarmes (Brachium) sind der zweiköpfige Oberarmmuskel (Musculus biceps brachii), der auch Bizeps genannt wird und der dreiköpfige Oberarmmuskel (Musculus triceps brachii), kurz Trizeps. Sie beugen und strecken hauptsächlich den Unterarm. Die hinteren Schultermuskeln heben und senken den Schultergürtel und drehen und führen den Arm rückwärts. Dabei ist der untere […]

Ober-Unterarm

Ober / Unterarm (Brachium / Antebrachium

Die Arme sind über den Schultergürtel mit der Wirbelsäule (Columna vertebrales) verbunden. Der Oberarmknochen (Humerus) steht am körpernahen (proximalen) Ende mit dem Schulterblatt (Scapula) in gelenkiger Verbindung, am körperfernen (distalen) Ende mit den beiden Unterarmknochen Elle und Speiche (Ulna et Radius) ebenfalls in gelenkigem Kontakt. Elle und Speiche sind untereinander durch eine Zwischenknochenmembran (Membrana interossea) […]

Oberarm
Ober-Unterarm

Speiche (Radius)

Die Speiche bildet zusammen mit der Elle (Ulna) den Unterarm. Sie gehört zu den langen Röhrenknochen und liegt lateral der Ulna. Man unterscheidet am Radius einen Schaft (Corpus radii), eine Extremitas distalis und eine Extremitas proximalis. Sie ist das Gegenstück zur Elle, wird von oben nach unten breiter, ist weniger am Ellenbogengelenk (Articulatio cubiti), mehr […]

oberarm-muskel
Ober-Unterarm

Elle (Ulna)

Die Elle bildet zusammen mit der Speiche (Radius) den Unterarmknochen. Sie besitzt einen Schaft (Corpus ulnae), eine distale (körperferne) und eine proximale (körpernahe) Extremitas. Am körpernahen Ende der Elle befindet sich ein hakenförmiger, kräftiger Fortsatz (Olecranon) mit einer vorderen Gelenkfläche (Incisura trochlearis), die in die Gelenkwalze des Oberarmknochens (Trochlea humeri) passt. Oben seitlich ist die […]