Schlagwort: Knorpel

Knochen
Bewegungssystem

Was ist Knochenwachstum?

Knochen werden aus dem embryonalen Bindegewebe (Mesenchym) gebildet. Dieses geschieht auf zwei Arten: entweder entwickelt sich ein Knochen direkt aus Bindegewebe (desmale oder direkte Verknöcherung) oder indirekt durch Ersatz von Knorpel durch Knochen (chondrale Verknöcherung). Unmittelbar im Bindegewebe entstehende Knochen bezeichnet man als Bindegewebsknochen. Das Bindegewebe enthält rein zelliges Gewebe (Mesenchymzellen), das sich über Knochenbildungszellen […]

Der Mensch
Knorpel

Knorpel allgemein

Knorpelgewebe kommt hauptsächlich im Skelett und in den Luftwegen vor. Es ist fest, reagiert aber auf Biegung und Druck elastisch. Dieses erfolgt über die kräftige Interzellularsubstanz, die zusammen mit den Knorpelzellen das Knorpelgewebe bildet. Durch unterschiedliche Verhältnisse zwischen Interzellularsubstanz und Zellen lassen sich hyaliner Knorpel, Faserknorpel und elastischer Knorpel unterscheiden. Knorpelzellen (Chondrocyten) haben meist ein […]

Knorpel

Hyaliner Knorpel

Hyaliner Knorpel hat ein bläulich-milchiges Aussehen und wirkt durchscheinend und glasartig. Er kann starke Druckeinwirkungen abfangen. Deshalb findet man ihn als glättende Oberfläche an gelenkbildenden Knochenenden. Außen umgibt den hyalinen Knorpel eine Knorpelhaut (Perichondreum), die direkt in den Knorpel übergeht. Die druckelastische Interzellularsubstanz (Zwischensubstanz) enthält kollagene Fibrillen und nicht kollagene Eiweißsubstanzen. Wasserreiche Zellen liegen von […]