Zellleib

Blutgruppen

Diffusion / Osmose

Das Zytoplasma (Zellleib) jeder Zelle besteht zu einem bestimmten Anteil aus Flüssigkeit, die sich insbesondere aus Wasser und darin gelösten Nährstoffen zusammensetzt. Diese Substanz wird als intrazelluläre Flüssigkeit bezeichnet. Die Zellmembran, die das Zytoplasma umgibt, trennt die intrazelluläre Flüssigkeit von der Körperflüssigkeit, der extrazellulären Flüssigkeit, die die Zelle umgibt. In beiden Flüssigkeiten ist jeweils eine …

Diffusion / Osmose Weiterlesen »

Der Mensch

Zellleib (Zytoplasma) – eine komplex aufgebaute organische Substanz

Der Zellleib besteht aus einer zähflüssigen Substanz, dem Zytoplasma (Cytoplasma), das von einer dünnen Haut, der Zellmembran (Membrana cellularis), umgeben ist. Im Zytoplasma befinden sich neben dem Grundplasma (Hyaloplasma) auch verschiedene mikroskopisch kleine Organe, die sogenannten Zellorganellen, die in Aufbau und Funktion unterschiedlich sind. Das Zytoplasma ist quasi der Lebensstoff, in dem chemische Elemente wie …

Zellleib (Zytoplasma) – eine komplex aufgebaute organische Substanz Weiterlesen »